Instagram, Review

InstagramReview: Januar / Geschichten hinter den Bildern

Dieser Post enthält unbezahlte Werbung

1. Nur ein halber Pierre

Ich liebe es Fotos zu bearbeiten und damit meine ich nicht nur ein bisschen an der Sättigung und Helligkeit rumzuschrauben, sondern ich meine solche Bilder, bei denen man zweimal hinschauen muss. Bei diesem habe ich meine untere Hälfte wegretuschiert. Für solche Fotos muss ich auch ein bisschen Zeit investieren, denn es dauert meistens eine halbe bis ganze Stunde pro Bild.

2. Zauberleuchtstab mit magischen Effekten

Auch dieses Bild ist auf unkoventionelle Weise entstanden. Bei Freunden habe ich einen Zauberstab gefunden, der ganz bunt leuchtet. Sofort habe ich ihn mir ins Gesicht gehalten und auf den Kameraauslöser gedrückt. Hättet ihr gedacht, dass ein Kinderspielzeug diesen coolen Effekt zaubert?

moschino pierre engelmann

{ _milk_and_sugar }


3. In die Knie für ein gutes Bild

Um das perfekte Bild zu bekommen, artet nicht selten das Fotoshooting in eine kleine Trainingseinheit aus. In diesem Fall sollte das Bild von oben gemacht werden und da wir leider keinen Stuhl dabei hatten, musste die Fotografin auf Zehenspitzen stehen und ich musste in die Knie gehen. Auf den Bildern sieht man so etwas nicht, denn schließlich soll alles immer so leicht und spontan wie möglich aussehen.

4. Tablet auf dem Kopf

Man kann oft mit alltäglichen Sachen wahnsinns Effekte kreieren. Für dieses Bild habe ich ein altes Tablet über meinen Kopf gehalten, welches ganz viele Löcher hatte und so entstand dieses cooles Foto. Also entmistet euren Keller und entfremdet eure Sachen für coole Bilder.

berlin fashion week

{ _milk_and_sugar }

5. Hallo Fashion Week

Zweimal im Jahr ist die Fashion Week in Berlin und ich durfte jetzt schon zum zweiten Mal Gast sein. Es macht mir jedes Mal sehr viel Spaß und man trifft so viele hübsche Menschen. Ein Traum.

6. Auf den schwarzen Teppich gemogelt.

Für alle Promis und diejenigen die von einer Castingshow zur anderen wandern gibt es den „roten“ Teppich bei der Fashion Week. Wenn jedoch wenig los ist, kann man sich mal über die Absperrung schmuggeln und ein Bild vor der heiß begehrten Werbewand machen und sich ganz kurz mal wie ein Promi fühlen.

instagram gewinnspiel milk&Sugar

{ _milk_and_sugar }

7. Neid ist hässlich

Steht auf dieser coolen Streetart Wand. Ja Neid ist hässlich, aber wie ich finde auch eine Art der Anerkennung. Ach übrigens bei diesem Outfit trage ich die Jacke auf links, also eigentlich falsch herum, aber bei der Fashion Week ist alles erlaubt.

8. Großes Gewinnspiel

Auf Instagram und Facebook verlose ich ein mega cooles Paket mit ganz vielen Produkten, die ich direkt von der Fashion Week mitgebracht habe. Ihr müsst nicht viel tun, mir nur folgen und ein Kommentar hinterlassen und schon seid ihr im Lostopf. Noch bis zum 16.02.19 könnt ihr teilnehmen. Also einfach mal bei Instagram oder Facebook vorbeischauen.

fashion week instagram bilder
{ _milk_and_sugar }

9. Kann ich das Pferd klauen?

Wie cool ist bitte dieses Karussellpferd? Als ich das gesehen habe, wusste ich das ich unbedingt ein Bild damit haben will. Da ich zu der Zeit alleine unterwegs war, habe ich einfach den Popcornmann gefragt, der mir eine Minute vorher frisches Popcorn gegeben hat, ob er schnell ein Foto von mir macht. Eigentlich wollte ich das Pferd in meinen Rucksack stecken, aber leider hat es nicht ganz reingepasst.

10. Ein letztes Tabletfoto…

Die Geschichte hinter diesem Bild habe ich euch schon erzählt. Ich werde auf jeden Fall jetzt öfter Alltagsgegenstände entfremden.

Meine Lieblingslieder in diesem Monat:

7 Rings – Ariana Grande // neuster Song mit Ohrwurmgarantie von der Pop Prinzessin

Get on your Knees – Nicki Minaj feat. Ariana Grande // Der Song ist schon ein paar Jahre alt und obwohl ich beide Künstler total mag ist er bis jetzt an mir vorbei gegangen

Ready for it / Live Version – Taylor Swift // Ich mag Taylor Swift eigentlich gar nicht, aber die Live Version von diesem Song ist echt der Knaller

Meine Posts des Monats:

InstagramReview: Dezember

Outfit: Fashion Week / Zwischen Goodie Bags und Shows

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.