Instagram, Review

InstagramReview: August

Dieser Post enthält unbezahlte Werbung

Anabelle 3

Ich habe mir im Kino den Horrorfilm Anbelle 3 angeschaut. Im Kino waren neben mir und meiner Begleitung nur noch zwei andere Menschen im Saal. Das ist der Vorteil, wenn man in einer Kleinstadt, wie Eisenach, ins Kino geht. Den ersten Teil habe ich schon gesehen, bei dem zweiten bin ich mir überhaupt nicht sicher. Aber der dritte Teil hat mir auf jeden Fall sehr gut gefallen. Kann ich an Horrorfans weiterempfehlen.

Bye Bye Laptop

Ich habe mir nach sechs Jahren einen neuen Laptop gekauft. Noch besitze ich meine alte Krücke, aber es ist schon komisch ihn leer zu machen. Irgendwann werde ich ihn dann auch entsorgen, bzw. verkaufen. Aber momentan kann ich mich noch nicht von ihm trennen. Schließlich hat er mir bei so vielen Hausarbeiten und Präsentationen geholfen. Aber er hatte einfach zu viele Altersschwächen. Ich nutze meinen Laptop fast jeden Tag und das hat er nicht mehr mit gemacht. Aber Nachts ging er manchmal einfach an und hat mich durch die Helligkeit und Geräusche geweckt. Sehr nervig!

NICE – Das Modemagazin

Das ist der Name meiner Hausarbeit, an der ich den ganzen Monat saß. Im Rahmen einer Hausarbeit musste ich ein Magazin erstellen. Das Thema konnte ich mir selber aussuchen. Ich habe mich für die Berlin Fashion Week im Juli entschieden. Für dieses Magazin habe ich auch das Interview mit der Designerin Rebekka Ruetz geführt. HIER könnt ihr es nachlesen.

ZWINGER

Ich habe mich ein wenig in den Zwinger in Dresden verliebt. Alles ist so chic und alt. Wie gerne würde ich darin leben. Naja vielleicht im nächsten Leben. Solltet ihr einmal in Dresden sein, müsst ihr ihn euch unbedingt anschauen.

Meine Lieblingssongs im August:

Dirrty – Christina Aguilera KLICK

Paid my dues – Anastasia KLICK

Small Talk – Katy Perry KLICK

Panini – Lil Nas X KLICK

Meine Posts im August:

InstagramReview: die schönsten zwei Monate // Juni und Juli

Interview: Rebekka Ruetz / Designerin

Batik Trend // Die Mode wiederholt sich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.