outfit, Tipps&Tricks, Uncategorized

Outfit: Second Hand Shopping ist geil!

Dieser Post enthält unbezahlte Werbung
Second Hand Shopping
{Brille, Hose: H&M // Hemd: Camel Active // Kette, Schuhe: ZARA // Uhr, Gürtel: Asos // Handyhülle: selbstgemacht }

Second Hand Shopping ist geil!

Warum Second Hand Shopping so cool ist?

Kleidung aus zweiter Hand zu kaufen, ist super für die Umwelt. Fast-Fashion Kleidung von Marken wie H&M, ZARA und Co sind vielleicht attraktiv für die Kunden, aber die Umwelt bezahlt ein hohen Preis für unseren schnelllebigen Konsum.

Die Kleidung ist viel individueller. In Second Hand Läden und Plattformen findet man nicht die neusten Kollektion, aber genau das ist ihr Vorteil. Teile aus alten Kollektionen tragen nicht mehr so viele, weshalb man viel individueller unterwegs ist.

Anstatt ein Teil neu zu kaufen, könnt ihr fünf „alte“ Sachen kaufen. Denn schon für unter 10€ kann man richtig coole Second Hand Teile shoppen. Somit könnt ihr also auch noch sparen.

Deshalb ist Second Hand Shopping geil! Was denkt ihr, welches Teil aus meinem Outfit ist Second Hand?

Ich & Second Hand

In etwa 15% meiner Kleidung habe ich aus zweiter Hand. Auch in diesem Outfit hat sich ein Teil versteckt. Das oversize Hemd habe ich aus dem Keller gerettet. Eigentlich gehörte es meinem Vater, der es jedoch nicht mehr angezogen hat. Bevor es weggeschmissen wurde, habe ich ihm ein zweites Zuhause geschenkt.

Ich gehe gerne in Second Hand Läden. Jedoch braucht man dafür einiges an Zeit. Außerdem (wie auch überall sonst) ist die Auswahl für Herren stark begrenzt. Für Frauen sieht es da schon besser aus. In den Läden bin ich jedoch noch nicht so oft fündig geworden. Aber im Internet schon viel öfter. Meine Lieblings Online-Shops sind:

Ebay Kleinanzeigen

Kleiderkreisel

StyleFlow

Über diese Shops habe ich auch schon einige Male Designerssachen gekauft. Aus zweiter Hand, aber dafür wesentlich günstiger. In einem älteren Beitrag habe ich euch schon einmal Tipps zu preiswerter Designermode gegeben. Hier könnt ihr ihn euch durchlesen: KLICK.

In Zukunft möchte ich gerne noch mehr aus zweiter Hand kaufen. Ich stöber gleich mal in den Shops, ob es neue Schnäppchen gibt.

Blogger Pierre berichtet über Second Hand Shopping
Ketten, Uhr und Sonnenbrille Details
Porträt von Pierre Engelmann
Modeblogger Pierre Engelmann liebt Second Hand Shopping
Fotos : Carolin Bellmann
Teile diesen Beitrag!

(1) Comment

  1. […] Outfit: Second Hand Shopping ist geil KLICK […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.