outfit

Outfit: Schrankleiche

{Jacke,Shirt: ZARA // Hose: asos // Schuhe: H&M // Sonnenbrille: NewYorker }

Jeder kennt sie! – Jeder hat sie!

Schrankleichen.

Es sind diese Kleidungsstücke die man einmal im Affekt des Momentes gekauft hat. Im Laden gefällt einem das Teil und man muss es unbedingt haben und daheim bemerkt man, dass man sie entweder doch nicht ganz so schön findet, sie einem nicht stehen oder man einfach nicht weiß wie man sie kombinieren kann.

Deshalb bleiben sie einfach im Schrank liegen und man redet sich immer wieder ein, dass man sie irgendwann einmal anzieht. Schließlich kommt die beste Gelegenheit bestimmt.

Oft jedoch geraten solche Teile dann in Vergessenheit und landen nicht selten in der hintersten Ecke des Schrankes. Schrankleichen eben.

Ich versuche solche Käufe zu vermeiden, jedoch gibt es sie trotzdem bei mir.

Ich bestellte ein großes Paket bei asos und war im totalen Moderausch. Aus diesem Grund behielt ich dann auch diese Hose in Schlangenoptik. Als ich sie dann später noch einmal anprobiert habe, war ich mir nicht mehr so sicher und sie landete für eine ganze Weile im Schrank.

Neulich habe ich mich        wieder getraut sie anzuziehen und ein kleiner Teil des Moderausches kam wieder und die Schrankleiche wurde wieder lebendig.

Da diese Hose schon ein großer Eye-catcher ist, habe ich schlichte, schwarze Teil dazu kombiniert. Nur in der Sohle der Schuhe und meiner Sonnenbrille spiegelt sich das grau/weiß der Hose wieder.

Besitzt ihr auch Schrankleichen? Was ist eurer größter Fehlkauf? Und habt ihr auch Schrankleichen wieder neu entdeckt?

All pictures taken by Janett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.